Schlagwort-Archive: Juli



The Bay – Nach Angst Kommt Panik (2013)

The Bay - Nach Angst kommt PanikMenschen liegen blutend auf der Straße, schreien um Hilfe und werden langsam aber sicher von irgendetwas aufgefressen, dass sich in ihren Körpern befindet. Aber am besten fangen wir vorne an, denn eigentlich hatten sich all die betroffenen Personen versammelt, um gebührend den Unabhängigkeitstag am vierten Juli zu feiern. Wir schreiben das Jahr 2009 und wie jedes Jahr ist die Stimmung bei den Feierlichkeiten an ihrem Höhepunkt angelangt. (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Besucher Wertung zum Film:
Rating: 5.1/10 (9 votes cast)
Hinterlasse einen Kommentar

Only God Forgives (2013)

Must See!

only god forgives„Ich will eine 14-Jährige ficken”, präzisiert Drogenhändler Billy seine Wünsche in dem thailändischen Bordell, während er mit dem Besitzer durch die Schaufensterreihen schreitet, hinter denen sich blutjunge Prostituierte lasziv präsentieren. Doch irgendwie ist für den guten Billy nichts Passendes dabei. Was liegt da näher, als die Tochter des Bordellbesitzers zu vergewaltigen und das arme Ding anschließend unsanft aus dem Leben scheiden (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Besucher Wertung zum Film:
Rating: 6.7/10 (15 votes cast)
2 Kommentare

Girls Against Boys (2013)

Girls Against BoysManchmal sind Männer eben einfach Schweine. Kaum sehen sie auf einer Party ein hübsches Girl, welches perfekt in ihr Beuteschema passt, helfen sie ein bisschen mit Alkohol oder sonstigen Betäubungsmitteln nach und machen die junge Lady schnell gefügig und zugänglich für all ihre perversen Sexphantasien. Doch im Falle von Shae scheint dieses Vorhaben nicht ganz so gut zu funktionieren. Kaum hat sich ihre Club-Bekanntschaft (mehr …)

VN:F [1.9.22_1171]
Besucher Wertung zum Film:
Rating: 6.3/10 (6 votes cast)
Hinterlasse einen Kommentar

The Company You Keep – Die Akte Grant (2013)

The Company You Keep - Die Akte GrantDie linksradikale Terrorgruppe „The Weather Underground“ gibt es nicht mehr. Als amerikanischer Abkömmling der R.A.F. hat sie sich in den 1970er Jahren aufgelöst. Viele Mitglieder wurden für ihre Taten nie bestraft. Bis heute: Sharon Solarz, ein führendes Mitglied von „The Weather Underground“ wird verhaftet und vor Gericht gestellt – das Thema ist wieder aktuell. Die Journalisten Ben Shepard und Ray Fuller stürzen sich deshalb auf die Geschichte und entlarven auch den erfolgreichen Anwalt Jim Grant der Mittäterschaft. Grant hingegen versucht seinen Namen reinzuwaschen – obwohl ihm das FBI und das Journalisten-Duo auf den Fersen sind. Robert Redford (Von Löwen und Lämmern) inszeniert mal wieder einen Polit-Thriller. Mir sind Redfords Filme generell zu Dröge. Die Story zu The Company You Keep – Die Akte Grant – könnte Alt-68ern vielleicht noch zusagen.

Kinostart: 25. Juli 2013

Trailer:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Besucher Wertung zum Film:
Rating: 4.0/10 (3 votes cast)
Hinterlasse einen Kommentar

21 and Over (2013)

21 and OverHangover 1, Hangover 2, Hangover 3, Project X und nun 21 and Over… Filme, die das exzessive Partyleben einiger durchgeknallter, mittelständischer US-Amerikaner zum Vorbild nehmen, gibt es mittlerweile wie Sand am mehr. War Hangover noch ganz lustig, erschöpfte sich das immer ähnliche Prinzip dann doch relativ schnell. Bei 21 and Over feiern drei Jugendliche die Volljährigkeit eines Kumpels – natürlich mit ordentlich Alkohol, Weibern, Sex und Exzess. Da wird eine schräge Uni-Party nach der anderen gecrasht und die Nacht zum Tag gemacht. Dumm nur, dass das „Geburtstagskind“ am darauffolgenden Tag ein wichtiges Vorstellungsgespräch hat… Der Humor von 21 and Over zielt dabei größtenteils unter die Gürtellinie. Das dürfte der Zielgruppe gefallen, die wahrscheinlich größtenteils „18 und drunter“ ist…

Kinostart: 25. Juli 2013

Trailer:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Besucher Wertung zum Film:
Rating: 4.6/10 (5 votes cast)
Hinterlasse einen Kommentar

The Wolverine – Der Weg des Kriegers (2013)

The Wolverine - Weg des KriegersWolverine, der wohl bekannteste der X-Men, ist zurück auf der großen Leinwand. Bereits zum sechsten Mal (!) schlüpft Hugh Jackman (Les Misérables, Real Steal – Stahlharte Gegner) in seine Paraderolle als bärbeißiger, beinahe unsterblicher Superheld. Nach dem relativ missratenen X-Men Origins: Wolverine, der von Gavin Hood inszeniert wurde, nimmt nun James Mangold (Knight & Day) Platz auf dem Regiestuhl – und verfrachtet die Geschichte um den Marvel-Helden gleich mal nach Fernost. Ein hohes Tier der Yakuza bietet ihm etwas, was der über 100 Jahre alte Kämpfer schon lange sucht: Die Aussicht auf Sterblichkeit. Neben dem Silver Samurai stellt sich Wolverine auch die schöne Femme Fatale Viper in den Weg.

Kinostart: 25. Juli 2013

Trailer:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Besucher Wertung zum Film:
Rating: 5.2/10 (5 votes cast)
2 Kommentare

Kindsköpfe 2 (2013)

kindsköpfe 2Lenny Feder (Adam Sandler), Eric Lamonsoff (Kevin James), Kurt McKenzie (Chris Rock) und Marcus Higgins (David Spade) sind über 30 – zumindest ist dies ihr physisches Alter. Im tiefsten Herzen sind sie noch junggeblieben und lassen keine Gelegenheit aus, gemeinsam die Sau rauszulassen. Als sie in ihre frühere Heimatstadt zurückkehren bedarf es deshalb nicht viel, dass das Quartett auf die Sticheleien einer Teenagerclique um den durchtrainierten Andy (Taylor Lautner) aufspringt. Gemeinsam wollen die Alten den Jungen zeigen, dass sie noch längst nicht zum alten Eisen gehören. Dass Regisseur Dennis Dugan durchaus in der Lage ist, ganz amüsante Filmchen zu drehen, hat er bereits mit Leg dich nicht mit Zohan an unter Beweis gestellt. Kindsköpfe stand 2010 hingegen wegen seines größtenteils infantilen Humors in der Kritik. Dennoch war die seichte Komödie verhältnismäßig erfolgreich, weswegen uns Dugan nun Kindsköpfe 2 serviert. An der bewährten Formel aus leidlich lustigen Gags mit bekannten Hauptdarstellern wird sich auch diesmal wenig ändern. Fans des Vorgängers können mit Kindsköpfe 2 nicht viel falsch machen – alle anderen hingegen schon…

Kinostart: 18. Juli 2013

Trailer:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Besucher Wertung zum Film:
Rating: 5.1/10 (8 votes cast)
2 Kommentare

The East (2013)

the eastDie “Hiller Brood” ist so ein bisschen was, wie die schwarzen Sheriffs für Politiker, Besserverdiener und Unternehmer. Das private Sicherheitsunternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die demokratischen Werte der Vereinigten Staaten zu schützen – und damit auch die Regeln des Kapitalismus. Die anarchistische Vereinigung “The East” verkörpert demnach alles, was “Hiller Brood” zu unterbinden versucht. Die ehemalige FBI-Agentin Sarah Moss wird auserkoren “The East” zu infiltrieren; was ihr auch sehr bald gelingt. Doch einmal in den Fängen der Anarchisten kommt sie so leicht nicht mehr heraus. Ihre Lage wird noch verkompliziert, als sie sich in den Anführer der Terroristen, Benji, verliebt. Sarah muss sich zwischen ihrer Karriere und ihrer Liebe entscheiden – und setzt damit ihr Leben aufs Spiel.

Kinostart: 18. Juli 2013

Trailer:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Besucher Wertung zum Film:
Rating: 4.7/10 (3 votes cast)
Hinterlasse einen Kommentar

Pacific Rim (2013)

Pacific RimGodzilla auf amerikanisch – und von Guillermo del Toro (Hellboy, Der Herr der Ringe: Die Gefährten): Die Menschheit befindet sich mal wieder am Abgrund. Diesmaliger Grund für die Apokalypse sind allerdings nicht Zombies, Killer-Viren oder die Wiederholung des RTL Dschungelcamps, sondern monströse Kreaturen, die aus den Tiefen des Pazifischen Ozeans emporsteigen. Die sogenannten Kaiju konnten nicht einmal mit dem Einsatz einer Atombombe aufgehalten werden, geschweige denn mit konventionellem militärischem Gerät. Die Großmächte dieser Erde entwickeln in ihrer Verzweiflung eine letzte Waffe, die den Krieg zwischen Mensch und Monster entscheiden soll. Riesige von Soldaten gesteuerte Kampfroboter sollen das Blatt endlich wenden. Doch selbst diese Maschinen bringen nicht den gewünschten Erfolg – werden sie nicht von erfahrenen Piloten gesteuert. Raleigh Becket, Novizin Mako Mori und der legendäre britische Jäger-Piloten Stacker Pentecost führen den letzten Vorstoß der Menschen gegen die Kaiju an. Wirklich tiefsinnig klingt die Geschichte nicht. Dennoch geht das Actionfeuerwerk weit über zwei Stunden. Bleibt abzuwarten, ob del Toro dem an sich unspektakulären Szenario neue Impulse verleihen kann.

Kinostart: 18. Juli 2013

Trailer:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Besucher Wertung zum Film:
Rating: 8.0/10 (2 votes cast)
Hinterlasse einen Kommentar

The Call – Leg nicht auf! (2013)

The Call - Leg nicht auf!Halle Berry (James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag, Cloud Atlas, Catwoman) kämpft derzeit nicht nur für schärfere Anti-Paparazzi-Gesetze, sondern auf der Leinwand auch um das Leben von Entführungsopfern: Jordan Turner (Berry) geht es gerade wieder gut. Die Telefonistin in einer Notruf-Zentrale hat vor sechs Monaten am Telefon mitangehört, wie ein Mensch starb: Es gelang ihr nicht ein junges Entführungsopfer zu retten. Doch mit dem Anruf von Casey Welson kocht alles wieder hoch. Die junge Frau wurde nach einem Einkaufsbummel betäubt und in den Kofferraum eines Autos gezwängt. Da es der Täter versäumte, ihr das Handy abzunehmen, konnte sie nun Kontakt zu Jordan aufnehmen. Verzweifelt versucht die Telefonistin Casey zu retten und ihr Versagen von vor einem halben Jahr wieder gut zu machen.

Kinostart: 11. Juli 2013

Trailer:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Besucher Wertung zum Film:
Rating: 6.0/10 (1 vote cast)
Hinterlasse einen Kommentar